Zukünftiger Bedarf

Der zukünftige Energiebedarf wird aus dem bisherigen Energiebedarf hergeleitet. Dazu können folgende Effekte berücksichtigt werden:
- Effizienzveränderungen beim Umstieg von Treibstoffen auf Elektroantrieb
- Wegfall der Wärmeverluste bei technisch veralteten Heizsystemen
- Minderung des Bedarfs durch direkte Nutzung von Wind- oder Solarenergie (Skysails für den Schiffsverkehr auf See oder Solarzellen an Luftschiffen oder Solararchitektur im Hausbau)
- Minderung des Bedarfs an Niedertemperaturwärme durch Wärmedämmung
- Suffizienz oder erhöhte Ansprüche



Seitenübersicht: