Wasserkraft - Nutzung

Die Wasserkraft als älteste Technik der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien gilt in Deutschland als weitgehend ausgereizt. Ausbaumöglichkeiten bieten noch die Reaktivierung stillgelegter Kleinwasserkraftwerke, deren Querverbauungen noch in Funktion sind. Die Angaben über die möglichen Zuwächse reichen von 200 bis zu 3000 zusätzliche MW

Nutzung der kleinen Wasserkraft in Deutschland im Spannungsfeld von Klima-, Natur- und Gewässerschutz Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit – Februar 2008 – Achtung: Druckfehler. Nicht 21,6 GWh/a, sondern 21,6 TWh/a


Seitenübersicht: