Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bisher

Hier wird der Wärmebedarf abgeschätzt, der bisher noch mit KWK gedeckt wird. Er besteht aus zwei Anteilen:

  • KWK aus fossilen Kraftwerken
  • KWK aus Erneuerbaren Energien

Der erste Anteil überwiegt. Er wird an dem Schieberegler rechts von der Quertaste [KWK bisher] in Prozenten eingestellt. Die Prozente geben an, wieviel von der bisher ungenutzten Primärenergie zu nutzbarer Wärme ausgekoppelt wird. Die ungenutzte Primärenergie ergibt sich in der vorhergehenden Zeile aus dem bisherigen Strombedarf und dem elektrischen Wirkungsgrad.

Der zweite Anteil, KWK aus Erneuerbaren Energien, ist erheblich geringer und beeinflusst deshalb das Endergebnis kaum. Er kann geschätzt und nach Druck auf die Quertaste [KWK bisher] im PopUp-Fenster eingestellt werden.


Seitenübersicht: